Simone Ashoff

Transformation auf einem neuem Niveau

Hintergrund

Simone Ashoff hat Germanistik studiert und beschäftigt sich bereits seit 1993 intensiv mit dem Internet. Seit 1995 ist sie auch beruflich online: Sie hat die allerersten Websites für VH-1, MTV, BMW und MINI konzipiert. Als eine der ersten „New-Media-Konzeptioner“ in Deutschland hat sie dieses Berufsbild maßgeblich mitgestaltet. Und sie hat eine der ersten Interactive-Agenturen, Kabel New Media, mit aufgebaut.

Nach dieser Zeit, bei BBDO InterOne, entwickelte sie innovative Kommunikationsstrategien für BMW und MINI: für CRM, für das mobile Internet, für digitale Kommunikation im Raum, für Internet im Auto und für crossmediale Autowerbung.
2005 startete Simone Ashoff als Kreativ-Chefin bei Jung von Matt. Mit JvM/next, der Jung von Matt Agentur für interaktive und innovative Kommunikation, hat sie die kreative Kompetenz der Agentur in den digitalen Medien stark gemacht. Mit digitalen Projekten u.a. für Sixt, BILD, ProSieben, evian, Mercedes-Benz, Bosch und SPIEGEL Online erreichte die Agentur 2007 und 2008 Platz 1 in den Online-Kreativrankings.
Bisher wurde Simone Ashoff mit über 150 nationalen und internationalen Kreativpreisen ausgezeichnet. Sie ist Mitglied im ADC, doziert an diversen Kreativschmieden und macht nationale und internationale Jury-Arbeit wie z.B. in Cannes, bei den New York Festivals und beim ADC.
Seit dem 1. April 2009 baut Simone Ashoff die Good School auf.

Kontakt

simone@argopreneurs.com

Cookie Präferenzen

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Detaillierte Informationen zu den Optionen finden Sie hier.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Bitte treffen Sie eine Auswahl, um fortzufahren. Nachfolgend finden Sie eine Erklärung der einzelnen Optionen.

  • Accept cookies:
    Alle Cookies, wie z.B. zur Auswertung von Nutzerverhalten
  • Cookies von dieser Website zulassen:
    Nur First Party-Cookies von dieser Website
  • Reject cookies:
    Keine Cookies mit Ausnahme derer, die für den ordnungsgemäßen Betrieb der Website notwendig sind

Sie können Ihre Präferenzen jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück