Nina Fischer Produktinnovation Coach

Nina Fischer

Hintergrund

Nina B. Fischer ist Strategieberaterin für die digitale Transformation.
Nina ist systemischer Management Coach (SMC) nach dem Ansatz der Hamburger Schule und Führungskräfte-Trainerin. Sie war Dozentin an der School of Design Thinking am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam, wo sie als Co-Creator das Design Thinking Programm „Professional Track” aufgebaut hat. Das Programm für Innovationstreiber und Entscheider in Unternehmen und Organisationen bietet kreative Lösungen für die komplexen Aufgaben der täglichen Arbeit.
 
Nina konzipiert Workshops, die systemisches Coaching mit Training und agilen Methoden verbinden. In den letzten Jahren begleitete und entwickelte sie Formate für zahlreiche Unternehmen vom Startup bis zum Dax-Konzern. Ihre offenen agilen Methodentrainings ermöglichen ihr ein kontinuierliches Verstehen der Bedürfnisse und Schmerzpunkte bei Veränderungsprozessen im Unternehmen.
 
Ihr Schwerpunkt liegt auf der nachhaltigen Implementierung von Wissen und dem Befähigen aller Beteiligten im Unternehmen. Ninas Hauptanliegen ist, die Handlungskompetenz von Führungskräften und Mitarbeitern zu erweitern und dadurch innere Transformation und Wachstum auf allen Ebenen zu ermöglichen.
 
Ninas persönliche Motivation liegt in der Schaffung einer bewusstseinsorientierten Kultur: Als Gegensatz zu einer High Performance-Kultur, die stetige Weiterentwicklung und Eigenverantwortung jedes Einzelnen zu unterstützen und Achtsamkeit zu schaffen.
„Change und Transformation in Unternehmen wird nicht durch die Initiierung einer Strategie gelingen, sondern nur durch ein holistisches Programm, welches Brain, Body und Spirit gleichermaßen berücksichtigt”
2016 nahm Nina dazu an der ersten Auskopplung des 6-monatigen ReSource-Projektes von Tania Singer am Max-Planck-Institut teil. Derzeit macht sie eine Yogalehrerausbildung bei Patrick Broome in München.
 

Kontakt

nina@argopreneurs.com