How To Become A Unicorn Founder

The Billion Dollar Startup Club

Uber, SpaceX, Facebook, AirBnB – Willkommen im Billion Dollar Startup Club. Jeder Gründer träumt davon, dass sein Unternehmen eines Tages in den Olymp der Unicorns aufgenommen wird- aber nur den wenigsten gelingt es. Was ist das Erfolgsgeheimnis?

Unser Managing Partner Sascha Grumbach hat die Lebensläufe von 180 Entrepreneuren analysiert, denen die Gründung eines Milliarden-Startups gelungen ist. Seine Erkenntnisse sowie eine Antwort auf die Frage nach dem Erfolgsrezept teilte Sascha am Mittwoch auf der CUBE Tech Fair in seiner Keynote „How to Become A Unicorn Founder“.

Die CUBE Tech Fair ist eine internationale, dreitägige Messe, die den wichtigsten und inspirierendsten Innovationen gewidmet ist. Im Fokus standen Produkte und Lösungen unter anderem aus den Bereichen Blockchain, Cyber Security, Künstliche Intelligenz und Nachhaltigkeit.

Die Keynote basiert auf den wichtigsten Erkenntnissen der viel zitierten Studie zu Erfolgsfaktoren von Unicorn-Gründern. Neben den markanten Charaktereigenschaften der Elitegründer erläuterte Sascha zudem ihre idealtypische Ausbildung und Werdegang. Im Zuge dessen räumte er mit zahlreichen Vorurteilen auf – So ist der Mythos des verrückten Genies, das das Studium abgebrochen hat, um in der heimischen Garage an seiner Idee zu arbeiten, in der Realität eher selten anzutreffen. Genausowenig gibt es nicht die eine perfekte Universität, die ihren Absolventen automatisch ein goldenes Ticket in den Olymp sichert.

Neben zahlreichen Denkanstößen zur eigenen Weiterentwicklung bietet Saschas Keynote vor allem eines: Hoffnung darauf, dass auch in Zukunft viele junge Talente auf vielen unterschiedlichen Wegen dazu beitragen, mit ihren Ideen die Welt ein Stück besser zu machen.

 

presentation at cubetech by Sascha Grumbach
Die komplette Keynote

Jetzt kostenlos downloaden!

Bekannt aus
Über den Speaker

Sascha Grumbach

Sascha Grumbach, Managing Partner der Argopreneurs

Sascha Grumbach ist Managing Partner des Company Builders Argopreneurs. Er begleitete verschiedene Unternehmen wie die Munich Re & Bundesdruckerei bei der Innovation ihrer Geschäftsmodelle und Entwicklung neuer Produkte.